Naruto: Your way of the Ninja

In diesem Rpg, könnt ihr euren eigenen Chakakter erstellen und mit ihm eine Welt kurz nach der Shippuuden Zeit durchleben. Ihr entscheidet: Geht ihr den weg eines Akademisten bis Kage oder wendet ihr euch von dem Weg ab und gründet euer eigenes Dorf.
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Etsumi Tateishi

Nach unten 
AutorNachricht
Etsumi

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Alter : 29
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: Etsumi Tateishi   Di Apr 08, 2008 1:46 pm


Name: Etsumi Tateishi

Gewicht: 55 kg

Größe 1,60m

Alter: 16

Geburtstag: 14. Mai

Geschlecht: weiblich

Chakra Farbe: Gelb

Rang: Genin

Heimat: Konoha

Aufenthaltsort: Konoha



Charakterstory:
Etsumi wurde als viertes Kind einer Ninjafamilie geboren. Sie ist das letzte Kind und das einzigste Mädchen. Als sie geboren wurde, wusste sie noch nicht davon welche Last ihr auferlegt wurde. Ihre Geburt kann man eher als kritisch betrachten und verlief nicht als zu glatt wie bei ihren Brüdern. Sie kam viel zu früh zur Welt und man musste sie aufpäppeln. Sie hatte damals zu wenig Gewicht und man gab ihr nur eine 55% Chance zu überleben, doch zu ihrem Glück schaffte sie es und überlebte. Sie war nicht nur das einzigste Mädchen sondern unterschied sich auch vom Aussehen von ihren Brüdern. Ihre Brüder haben alle samt schwarze Haare und sie weiße Haare. Als jüngste der Familie war sie das Nesthäkchen, aber das hinderte ihren Vater dran sie nicht genau so hart ranzunehmen wie ihre Brüder In den ersten 6 Jahren ihres Lebens passierte nicht Wichtiges was es wert wäre erwähnt zu werden.

Mit 7 Jahren, um genau zu sein an ihrem siebten Geburtstag, wurde sie Offizielle in die Aufgaben und Pflichten ihrer Familie eingeweiht. Von nun an würde sich ihr Leben im Gegensatz zu früher stark ändern. Ich wurde gesagt das sie von nun an die Familie gut zu repräsentieren hat. Ihre Brüder gingen dabei mit guten Beispiel voran. Ihr Vater nahm sie je älter sie wurde immer härter ran, um sie auf die Akademie und das damit verbundene spätere Ninijaleben vorzubereiten. So wie es der Clan und die Familie wollte, wurde sie auch darauf vorbereitet ihren Clan mit Stolz und würde zu repräsentieren. Beim Training mit ihren Vater traten aber schon bald die ersten Probleme auf...nachdem ihr Vater sie mit dem Umgang mit Waffen etwas vertraut gemacht hatte, sollte sie wie ihre Brüder eines der ClanJutsu lernen. Doch da tauchten dann zum ersten mal Probleme auf. Ihr Vater Zeigte ihr die Fingerzeichen und erklärte ihr was sie zu machen hatte. Als sie es dann Selbst machen sollte klappte es nicht, doch ihr Vater war zuversichtlich das es klappen würde und sie nur etwas Zeit brauchte, also gab er ihr 2 Wochen um die Technik perfekt zu beherrschen Sie machte sich nun dran die Technik zu perfektionieren. Nach 2 Wochen traf sie sich wieder mit ihren Vater, doch schien nicht gerade glücklich zu sein. Sie konnte nun zwar die Fingerzeichen perfekt doch passierte rein gar nichts. Ihr Vater war innerlich enttäuscht, da all seine Kinder im Alter von 9 Jahren die Technik schon So beschloss der Vater sie erst Mit 11 Jahren auf die Akademie zu schicken. Sie war richtig enttäuscht, doch wollte sie nicht aufgeben, den sie wollte es allen zeigen ihren Brüdern, ihrer Familie, einfach allen. So Trainierte sie immer und immer wieder ,doch ohne Erfolg. Sie hatte es nie leicht und jetzt hatte sie es noch schwerer, da sie diese Technik nie lernte und hinbekam. Ihre Brüder die alle schon mindesten Chuunin waren ärgerten sie und zogen sie damit auf. Doch sie versuchte es immer weiter.

Mit 11 Jahren wurde sie dann wie versprochen auf die Akademie Geschickt. Schon vor dem ersten tag war ihr klar das sie es auch da nicht leicht hatte, da alle ihre Brüder die Akademie mit Pravor abgeschlossen hatten. Alle Augen waren auf sie gerichtet, von ihr wurde das erwartet was ihre Brüder schon schafften. Sie gab wirklich ihr bestes doch war sie eher eine durchschnittliche Schülerin. Immer sagte man zu ihr,dass ihre Brüder besser waren. Nach Außen hin schien es als würde sie das nicht jucken, doch innerlich war sie genervt, was sich auch zu hause an ihrer laune zeigte. Doch schoben ihre Brüder, dass alles auf die Pubertät und erkannten nicht das sie unter großen druck stand. Hätte sie nicht ihre Mutter gehabt die sie immer wieder aufgebaut hätte, wäre sie bestimmt zusammengebrochen. Nur ihre Mutter wusste wie es ihr geht.

Als sie zwölf und ein halbes Jahr aalt war , starb ihr Vater auf einer Mission. Dies sorgte für nur zusätzlichen Druck. Auf der Beerdienung wurde er geehrt , doch wie es von ihrem Vater immer verlangt wurde trauerte die famillie nicht lange. Das viel ihr nicht leicht und sie redete nur mit ihrer Mutter drüber, was ihr sehr half. Nun übernahm ihr ältester Bruder den Platz des Familienoberhaupt. Er war schon bei der Anbu-einheit. Dieser übernahm dann auch das Training von etsumi. Von nun an durfte sie ihn nur noch Nee-sama nennen.

Die Jahre vergingen und langsam entwickelte sie sich, doch blieb immer nur durchschnittlich in der schule. Mit 14 Jahren absolvierte sie die Akademie, nicht als beste und auch nicht als schlechteste. Sie kam ihn ein Team das nie besonders auf sich aufmerksam machte. Das Clanjutsu konnte sie immer nicht und man gab es auf, und hoffte sie würde auch so ein guter ninja werden. Das Team kam recht gut miteinander klar, doch etsumi war sehr zurückhaltend was er ihr ihn dem Team etwas schwer machte unter den jungs, doch versuchte sie sich zu behaupten. Er jounin fand den Grund heraus warum sie das Clanjutsu nicht beherrschen konnte. Ihr fehlte das Element dafür und so brachte ihr jounin ihr andere jutsus bei.

Nach 2 Jahren Vorbereitung hatte das Team gerade mal eine C-Rang Mission, gemacht, doch wurde zum chuuninexam geschickt. Die Vorprüfung meisterte das Team mit kleinen Turbulenzen, doch kamen sie in die endrunde. Etsumi musste im ersten Kampf gegen den Favoriten ran und verlor diesen Kampf auch, da sie einfach nicht warm wurde. Sie schied aus und wurde kein Chuunin. Zuhause war man enttäuscht, doch ändern konnte man das nicht. Da Ihre Kameraden beide Chuunin wurden.. wurde das Team aufgelöst und nun wartet sie auf ein neues.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Etsumi Tateishi
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto: Your way of the Ninja :: Bewerbungen :: Angenommene Bewerbungen-
Gehe zu: